Category : Apps

Green Screen Day an der VS Pernitz

Green Screen Day an der VS Pernitz

Das war ein echter Erlebnistag am Green Screen Day an der VS Pernitz. Die VS Pernitz (4. Klasse) hat sich auf ein Statement vor dem Green Screen perfekt vorbereitet.

In einem Video wird Apple-Classroom kurz und bündig dargestellt. Geeignet für den Einstieg in die Arbeit mit dieser AppApple-Classroom

iPad-Feedback-drei Wochen an der Schule

iPad-Feedback-drei Wochen an der Schule

iPad-Feedback-drei Wochen an der Schule. Ich habe eine Weile gebraucht, mir die richtigen Apps rauszusuchen. Den Kindern hat es natürlich sehr Spaß gemacht!

Mit 19. September 2017 – wie jeden Herbst – kam ein neues Update – iOS 11 -für das Betriebssystem der jüngsten iPhone- und iPad-Modelle.  iOS11 bringt 11 neue Features und Funktionen, die besonders für Lehrende von Interesse sind. Hier sind einige der Neuigkeiten, die dafür sprechen, sobald wie möglich das Update zu installieren und im Unterricht einzusetzen.

Connected Kids wird mit seinen Tablets erst gegen Jahresende umsteigen, denn dann sind  – hoffentlich – alle Apps aktualisiert.

Mehr dazu auf dem Blog zu iOS 11

Weitere Infos und Bilder (Englisch) im Link

Die NMS Pitten nutzt die Tablet-Apps

Die NMS Pitten nutzt die Tablet-Apps

Die NMS Pitten lernt seit nunmehr zwei Wochen analog – wie immer  – nun aber auch digital – mit Tablets.

Die (Buffet)Schülerfirma an der PTS7

Die (Buffet)Schülerfirma an der PTS7

Kennst du eine Schülerfirma? Noch eine besondere Schülerfirma dazu, denn diese produziert täglich das Pausenessen für Schüler/innen der PTS7

VS Hütteldorf auf der Ringstraße unterwegs

VS Hütteldorf auf der Ringstraße unterwegs

VS Hütteldorf auf der Ringstraße unterwegs.

NMSi Glasergasse im SHAPES-Abenteuer?

NMSi Glasergasse im SHAPES-Abenteuer?

Die NMS Glasergasse hat im Rahmen des einmonatigen iPad-Projekts (Connected Kids) verschiedenste Apps im Unterrichtseinsatz eingesetzt und dürfte – so die Bilder – bei einer iPad-App „SHAPES“ hängen geblieben sein.

Nachlese der VS Prücklmayrgasse

Nachlese der VS Prücklmayrgasse

Nachlese zum Connected-Kids Tabletprojekt an der VS Prücklmayrgasse.

TU-Wien, ECDL und 4b NMS Hörnesgasse?

Ja, das war ein besonderer Tag, an dem die 4b der NMS Hörnesgasse FRIEDRICH-ZAWREL-SCHULE den Kuppelsaal der Technischen Universität Wien mit ihren Tablets eroberte. , die den Besucher/innen der Festveranstaltung zum 20jährigen Jubiläum des ECDL-Führerscheins offensiv gezeigt haben, was sie auf den Tablet bereits „drauf haben“. Die NMS Hörnesgasse nimmt an einem Tabletprojekt des SSRfW teil und hat dadurch schon große Lernerfahrungen und beweist auch außerhalb ihres Klassenzimmers, welches Potenzial in den Kids, aber auch in den Tablets steckt. Diese Schule war auch mit ihren beiden Promotor/innen (Pädagog/innen) Michaela Dauchner und Maximilian Stabl eine der ersten Schulen, „die das Connected-Kids-Tabletprojekt“ absolviert haben. Wir sind sehr stolz darauf!

Mit einer unglaublichen Sicherheit haben diese 13 Schüler/innen sich unter die Besucher/innen gemengt, sich entschuldigt, dass sie kurz stören, aber sie müssen einfach „Wichtiges“ auf ihren Tablets präsentieren. So haben sie den Präsidenten des ÖCG (Österreichische Computergesellschaft) genauso in Beschlag gelegt wie die führenden Personen des Bundesministeriums für Bildung. Frau Bundesminister Hammerschmid hätte ihre Freude gehabt zu sehen, wie einfache Programmierungen locker von der Hand gehen. Beim Umsetzen habe ich – wie andere – versagt und der programmierte Chip hat sofort meine Berührung mit dem Tonsignal beantwortet. Die Erklärung hat mir dann ein Schüler perfekt geliefert. Danke.

„Gemeinsam lernen = Zukunft“ ist die Leitlinie der NMS Hörnesgasse- FRIEDRICH-ZAWREL-SCHULE. Das haben die Teilnehmer/innen intensiv und erfrischend erlebt. „Gemeinsam lernen = Zukunft“ ist vielleicht der digitale Schritt für einige Schüler/innen in ein Berufsfeld, in dem sie das Gelernte weiterentwickeln können, um „Digital Champions“ zu werden.

Vielen Dank für euer Mitmachen.

Goto Top
Connected Kids, ein Projekt von T-Mobile zu Entwicklung digitaler Kompetenzen bei SchülerInnen. Veranwortlich für den Inhalt: Dr. Paul Kral, Know.learn&lead. A-1170 Wien, Petrus-Klotz-Gasse 8, mail. know@learnandlead.org