Kids als Tutor/innen an den Know-How-Inseln

Kids als Tutor/innen an den Know-How-Inseln

28. April 2014. An 7 Know-Inseln zeigten die Schüler/innen, wie sie mit Tablets Wissen generieren, Lernprogramme verwenden, Bücher und Videos erstellen…

Die „Großen“ sind willkommene Opfer zum Testen, zum Probieren, zum Nachmachen. Schnell zeigt sich, dass die Schüler/innen gewandeter, unbekümmerter und offensiver sich den Aufgaben stellen. Sie beherrschen die Apps und können auch zumeist erklären, wie damit umzugehen ist.

DSC_1367 DSC_1368 DSC_1372 DSC_1373 DSC_1374 DSC_1375 DSC_1377 DSC_1378 DSC_1384 DSC_1386 DSC_1387 DSC_1388 DSC_1390 DSC_1394 DSC_1396 DSC_1399 DSC_1400 DSC_1404 DSC_1409 DSC_1414 DSC_1415 DSC_1421 DSC_1423 DSC_1424 DSC_1426 DSC_1427 DSC_1428 DSC_1431 DSC_1434 DSC_1435 DSC_1436 DSC_1438 DSC_1441 DSC_1442 DSC_1443 DSC_1444 DSC_1445 DSC_1447 DSC_1453 DSC_1454 DSC_1455 DSC_1457 DSC_1458 DSC_1459 DSC_1460 DSC_1461 DSC_1462 DSC_1473 DSC_1474 DSC_1476 DSC_1478 DSC_1480 DSC_1483 DSC_1487 DSC_1489 DSC_1490 DSC_1495 DSC_1497 DSC_1498 DSC_1500

Goto Top
Connected Kids, ein Projekt von T-Mobile zu Entwicklung digitaler Kompetenzen bei SchülerInnen. Veranwortlich für den Inhalt: Dr. Paul Kral, Know.learn&lead. A-1170 Wien, Petrus-Klotz-Gasse 8, mail. know@learnandlead.org