Recent blog posts

Der Einsatz neuer Technologien in Diskussion

Das Projekt „Connected Kids“ läuft perfekt an, immer mehr Schulen wollen daran teilnehmen. Doch mit den TABLETS allein ist es noch nicht getan – sie sind nur ein Werkzeug. Die Diskussion darf sich nicht ausschließlich auf Finanzierungs- bzw. Auswahlfragen beziehen. Vielmehr ist gefragt, WIE kann Unterricht umgestaltet werden, um die Vorteile der Tablets – nur […]

Förderung des divergenten Denkens

Bildschirmfoto 2013-11-25 um 01.06.00

iPad App: Matchmatics

 

Blitzlichter aus der 3a

Blitzlichter aus der 3a

Blitzlichter aus der 3a „Schüler und Schülerinnen gehen souverän mit den Geräten um und arbeiten motiviert. Das erste Kennerlernen der Möglichkeiten und Apps zeigte die vielseitigen Interessen. Vom Chatten bis zu „Erfinderspielen“ wurde Vieles ausprobiert. Erste Übungen mit dem „Book Writer“ (Book Writer – eBook, PDF Creator) für die Projektarbeit wurden eifrig absolviert.  In diesem […]

App-Mindmap und englische Grammatik

App-Mindmap und englische Grammatik

Die Nutzung der Apps für Mindmaps ermöglicht, dass mehrere Schüler/innen gleichzeitig an einem Dokument schreiben, eine Grafik zeichnen oder eine Tabelle füllen können. Mindmaps können auch verknüpft werden. Bei manchen Apps für Mindmaps können Änderungen individuell nachvollzogen werden und so ist zu erkennen, wer welchen Inhalt angeboten hat – eine gleichberechtigte Arbeitsform zur Erreichung eines […]

Die ersten Töne am Tablet

Es ist noch Pause, die Tablets sind schon teilweise verteilt und Musik steht auf dem Programm der nächsten Stunde. Liegt nicht da die Verlockung nahe, das Klavier – natürlich auf dem Tablet – zu probieren?

Der Beamer als

Der Beamer als „Hilfswerkzeug“

„Ich habe die Tablets in meiner 1. Klasse und in einer 3. Klasse verwendet. In der 3. Klasse arbeiten wir an einem „Buch“, dieses gestalten die Kids sehr kreativ, auch sind sie mit voller Begeisterung dabei. In „meiner“ 1. Klasse war die Meldung über den Einsatz von Tablets ohnehin das vorweihnachtliche Highlight! Hier haben wir […]

10 Tipps für iPad-Management

Der Umgang mit Tablets bzw. im Speziellen mit iPads im Bildungsbereich baut schon einem recht gut abgesicherten Erfahrungsschatz auf. Immer wieder werden (gute) Tipps gegeben. Diesmal geht es um ein iPad-Management für Pädagog/innen: The Top 10 iPad Tips For Teachers

L3T - Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien

L3T – Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien

L3T 2.0 Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien, L3T 2.0 zum Nachlesen Das L3T E-Book ist das Sammelwerk des Lehrbuchs für Lernen und Lehren mit Technologien als iPad-Version. Das Buch ist generell frei im Web als offene Bildungsressource unter http://l3t.eu verfügbar. Das Lehrbuch L3T in der erneuerten Version (2.0) zeigt in 59 Kapiteln diverse […]

Apps für BE, Art und Kunst

Apps für BE, Art und Kunst

Applikationen (iPad, Android, PC) aus dem Bereich von Kunst, Art und Bildnerischem Gestalten Durch Anklicken kann die Datei (EXCEL) in Google Drive geöffnet werden.  

Eine digitale Schulkultur? – Fotonachlese

Fotonachlese zum „Connected Kids-Workshop“ -NMS NUßdorf-Debant

Schule Nußdorf-Mädchen mit iPAaist ein Raum, in dem das persönliche Gespräch wichtig ist, der Dialog, die Ruhe, die Reflexion u.a. Schule kann aber auch zu einem Raum werden, in dem digitale Kommunikation (Tablets an der NMS Nußdorf-Debant) ein zusätzlicher bereichernder Faktor wird. Die NMS Nußdorf-Debant hat die Verknüpfung der beiden Sichtweisen bei den „Connected Kids-Workshops“ geprobt. Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Goto Top
Connected Kids, ein Projekt von T-Mobile zu Entwicklung digitaler Kompetenzen bei SchülerInnen. Veranwortlich für den Inhalt: Dr. Paul Kral, Know.learn&lead. A-1170 Wien, Petrus-Klotz-Gasse 8, mail. know@learnandlead.org