Tag : Bildung 4.0

Digitale Bildungsrevolution Keynote Müller-Eiselt

Digitale Bildungsrevolution Keynote Müller-Eiselt

Bei der Connected-Kids-Veranstaltung (T-Mobile) „Bildung 4.0. Das Klassenzimmer flippt hat“  hat Ralph Müller-Eiselt – Autor der „Digitalen Bildungsrevolution“ die Keynote gehalten. Der private Mitschnitt hat die Genehmigung des Speakers. In 35:35 min wird ein Szenario entwickelt, das VOR der Schultür steht. Wie wollen wir damit umgehen? – das wird eine der zukünftigen (Bildungs)Fragen sein. Bildquelle: T-Mobile, […]

Flipped Kids? Flipped Classroom - AHS Polgarstraße

Flipped Kids? Flipped Classroom – AHS Polgarstraße

Für die 2. Klasse der AHS 1220, Polgarstraße ist „Flipped Classroom“ schon Routine. So haben die Kids ein Video für den Start des Events „Bildung 4.0. Das Klassenzimmer flippt.“ kreiert. Nach einer Einführung ihres „Flipped Teacher“, Josef Buchner,  in die neue Unterrichtsmethode, führen sie dich nach Ägypten und machen einen Besuch bei Wittgenstein. Das „Flipped Video“, Startvideo […]

Digitale Kids zeigen uns

Digitale Kids zeigen uns „wie es geht – flipped classroom“

Nach einem weiteren erfolgreichen Jahr von „Connected Kids“ kristallisiert sich heraus, dass das Tablet Schulbücher und Schulheft nicht ersetzt, sondern vielmehr als sinnvolle Ergänzung genutzt wird. So auch bei der neuesten Entwicklung „Flipped Classroom“ oder auch „Umgedrehter Unterricht“ genannt. Diese neue Unterrichtsmethode des integrierten Lernens sieht vor, dass die Hausaufgaben und die Stoffvermittlung vertauscht werden. […]

Connected Kids: Fotostrecke zu Bildung 4.0

Veranstaltung Bildung 4.0 im T-Center

„Bildung 4.0 – Das Klassenzimmer flippt!“ war das große Thema der diesjährigen „Connected Kids“-Veranstaltung am 31. Mai 2016 im T-Center. Die Leitmedienverschiebung vom Buch zum vernetzten Computer, Tablet oder Smartphone ist demnach nur der sichtbare Ausdruck des gesellschaftlichen Wandels, der mit den Begriffen „Digitalisierung“, „Automatisierung“ und „Vernetzung“ beschrieben wird.

„Die Digitalisierung wird nicht nur Wirtschaft und Gesellschaft, sondern auch unser Bildungssystem grundlegend verändern. Um ihre Chancen zu nutzen, den Risiken zu begegnen und international nicht den Anschluss zu verlieren, müssen wir die digitale Bildungsrevolution jetzt aktiv gestalten“ erklärte Bildungsforscher und Buchautor Ralph Müller-Eiselt im Rahmen seiner Keynote bei „Bildung 4.0“ vor über 200 Besuchern.

Das mobile Internet und der Einsatz von Smartphones und Tablets im Unterricht verändern die Gleichung des Lernens und Lehrens. „Diese digitale Bildungsrevolution die sich in den Klassenzimmern entwickelt, bedarf in dieser Phase ein verantwortungsbewusstes Handeln. Um diese Entwicklungen verstehen und fördern zu können, müssen wir eine objektive Sicht entwickeln, wie Technologien unser Leben beeinflussen und unsere ökonomische, soziale, kulturelle und menschliche Umwelt verändern“, sagte Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile Austria.

 26785312534_5ebcb560b1_h IMG_6369 P4300442 P4300443 P4300445 P4300449 P4300450 P4300451 P4300452 P4300453 P4300454 P4300457 P4300458 P4300459 P4300460 P4300469 P4300470 P4300477 P4300479 P4300482 P4300485 P4300486 P4300493 P4300495 P4300497 P4300500 P4300501 P4300502 P4300505 P4300506 P4300507 P4300508 P4300510 P4300511 P4300514 P4300515 P4300516 P4300518 P4300520 P4300524 P4300525 P4300526 P4300527 P4300538 P4300539 P4300540 P4300541 P4300544 P4300547 P4300551 P4300552 P4300554 P4300556 P4300560 P4300561 P4300562 P4300564 P4300565 P4300571 P4300572 P4300577 P4300581 P4300582 P4300583 P4300587IMG_6368

Morgen. 31.5.2016, 17:30, Presseaussendung von T-Mobile

Mit „Flipped Classroom Management“ starten wir und erleben beim Vortrag zur „Digitalen Bildungsrevolution“, was heute schon alles möglich ist.
Veranstaltung zum „Connected Kids“-Engagements von T-Mobile: „Bildung 4.0 – das Klassenzimmer flippt!“

Unter der Moderation von Puls4-Infochefin Corinna Milborn werden Bildungsforscher Ralph Müller-Eiselt, Autor von „Die digitale Bildungsrevolution: Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können“, und Pädagoginnen und Pädagogen von „Connected Kids“ der Diskussion zur Zukunft der Bildung, die von digitalen Lernmaterialien mitbestimmt wird, stellen.

Der Leitmedienwechsel vom Buch zum vernetzten Computer, Tablet oder Smartphone ist nur der sichtbare Ausdruck des gesellschaftlichen Wandels. Wir stellen dabei die Frage: „Wie können wir diese Entwicklung gestalten und das Klassenzimmer der Zukunft verändern?“

Programm:

  • Video-Begrüßung „News from a Flipped Classroom“ made by Kids der AHS 120, Polgarstraße
  • Keynote Ralph Müller-Eiselt, Bildungsforscher, mit anschließender Diskussion mit Bildungsexpertinnen und -experten zum Thema „Die digitale Bildungsrevolution: Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können“.
  • Acht runde Tische zu digitalem Lernen im „Flipped Classroom“. Connected Kids zeigen, wie „umgedrehter“ (=flipped) Unterricht das Klassenzimmer revolutioniert.
  • Moderation Corinna Milborn, Puls4-Infochefin

Im Anschluss folgt Networking und Buffet zum Ausklang, serviert von Inigo, einem Projekt der Wiener Caritas.

Noch nicht angemeldet? Anmeldelink

Einladung zu „Bildung 4.0. Das Klassenzimmer flippt.“

Algorithmen – die „geheimen“ Heinzelmännchen? Mit „Flipped Classroom“ die Schule neu erfinden? Unsere Bildung HEUTE ist „f2f“ – face to face Unsere Bildung MORGEN ist „digital“ + „f2f“ – face to face Der 31. Mai 2016 bietet dazu ab 17:30 im T-Mobile-Center Gelegenheit, den Autor der „Die digitale Bildungsrevolution: Der radikale Wandel des Lernens und […]

Das Klassenzimmer flipped!

Das Klassenzimmer flipped!

Bildung 4.0. Das Klassenzimmer flippt! Eine Großveranstaltung von Connected Kids.   Dienstag, 31. Mai 2016, Einlass ab 17.00 Uhr Beginn der Veranstaltung um 17.30 Uhr, Ende gegen 20.00 Uhr Ort: T-Center, Rennweg 97-99, 1030 Wien, (Anfahrtsplan) Programm: Video-Begrüßung „News from a Flipped Classroom“ made by Kids der AHS 120, Polgarstraße Keynote Ralph Müller-Eiselt, Bildungsforscher, mit anschließender […]

Goto Top
Connected Kids, ein Projekt von T-Mobile zu Entwicklung digitaler Kompetenzen bei SchülerInnen. Veranwortlich für den Inhalt: Dr. Paul Kral, Know.learn&lead. A-1170 Wien, Petrus-Klotz-Gasse 8, mail. know@learnandlead.org