Tag : LearningApps

Präsentation der ersten ‚digi‘-Bücher, GTVS Köhlergasse

Präsentation der ersten ‚digi‘-Bücher, GTVS Köhlergasse

‚digi‘-Bücher? Es war der große Augenblick der „Präsentation der ersten ‚digi‘-Bücher“ einer 4. Klasse in der GTVS Köhlergasse.

Eltern + Tablets? Ja, Stationen-Tag an der VS Piaristengasse

Eltern + Tablets? Ja, Stationen-Tag an der VS Piaristengasse

In der nunmehr vierten Woche im Tablet-Projekt „Connected Kids“ waren heute die Eltern der Piaristenvolksschule Maria Treu am Stationen-Tag dran, einerseits zu sehen, was ihre Töchter und Söhne an digitalen Kompetenzen erworben haben, andererseits mussten sie selbst Aufgaben lösen. Wie kann man den pädagogisch wertvollen Einsatz von Tablets besser in einer Volksschulklasse zeigen, als bei einem […]

Mitarbeiter/innentag und Connected Kids

Mitarbeiter/innentag und Connected Kids

Mitarbeiter/innen von T-Mobile informierten sich heute über (ihre) Projekte, so auch über Connected Kids. Das war ein besonderer Tag, eine spannende Aufgabe, denn „Was erzähle ich den T-Mobile-Mitarbeiter/innen über Connected Kids“ – ein Projekt von T-Mobile. Nach dem ersten Ansturm von Mitarbeiter/innen war alles klar: Hier sprechen ELTERN und nicht Mitarbeiter/innen, die wissen wollen, was […]

Lernen mit Tablets – Integrative Lernwerkstatt Brigittenau

Lernwerkstatt Brigitten
Projektbeschreibung (Hari Jungwirth)

Wir haben uns beim Tabletprojekt mit dem Thema „Geometrische Körper“ im Mathematikunterricht auseinandergesetzt. Nach der Einführung in das Thema arbeiteten die Kinder unserer Integrativen Mehrstufenklasse an ausgewählten Learning Apps mit dem Tablet. Die SchülerInnen sind auf der 4., 5. und 6. Schulstufe, dementsprechend differenziert waren die Lernangebote. Mittels ausgedrucktem QR Code gelangten sie sofort auf die entsprechende Seite.

Lernwerkstatt Brigitten 2

 

Eine Anleitung für die Geräte war kaum notwendig, viele Kinder haben bereits Erfahrung im Umgang mit Tablets bzw. Smartphones. Es war auch interessant zu beobachten, dass einerseits die Lernmotivation bei der Arbeit mit den iPads sehr hoch war, was wenig verwundert. Andererseits regte der Umgang mit den Geräten die Kommunikation auf das Thema bezogen an. Die Kinder verglichen und erklärten ihre Ergebnisse untereinander.
Die Multimedia Eigenschaften der Tablets nutzten wir bei einer „Foto Safari“. Die Kinder erhielten die Aufgabe, alltägliche Geometrische Körper im Schulhaus zu fotografieren und auf unsere dropbox hochzuladen. Das gelungenste Foto wurde prämiert.
Etwa drei Wochen lang konnten die Kinder in der Freiarbeit ihr Wissen vertiefen. Zum Abschluss des Projekts und gleichzeitig als Lernzielkontrolle stellten die SchülerInnen ihr erworbenes Wissen bei einem Quiz auf Kahoot unter Beweis.

Lernwerkstatt Brigitten 3
Insgesamt war es ein sehr gelungenes Projekt, der Einsatz der Tablets war eine Bereicherung für unser Thema „Geometrische Körper“.
Verwendete Apps (Basic):

HangmanEigenschaften 1Millionenshow 1Eigenschaften 2 , Memory , Eigenschaften 3 , Quiz 1Quiz 2ZuordnungMillionenshow 2KörpernetzeWürfel und QuaderGrundriss/AufrissKörper im AlltagKörper erkennen 1Körper erkennen 2Quiz 3Quiz 4Grundriss

Verwendete Apps (Advanced):

Volumen, Flächen/RaummaßeVolumen QuaderGrundfläche PrismaHangman 1EigenschaftenVotumsberechnungHangman 2Hanuman 3Körper erkennen,
Oberfläche QuaderVolumen QuaderKreuzworträtselKörpernetzeKörper erkennen,
PolyederQuizWürfelbauten

Digitale  Medien in mehrsprachigen Klassen

Digitale Medien in mehrsprachigen Klassen

„Wo ein Wille, da ein Weg, um digitale Medien, am besten vernetzt mit Mehrsprachigkeit, auch im Schulalltag einzusetzen.“ (Ursula Mulley, leitet die Connected-Kids-Schulen mit Android-Tablets) Der Einsatz von digitalen Medien in mehrsprachigen Klassen. Obwohl gegenwärtig bereits sehr viele Sechs- bis Siebenjährige ein eigenes Mobilgerät besitzen, bei der Altersgruppe der acht und neun Jahre alten SchülerInnen schon jede/r […]

Semesterschluss- Tabletpräsentation W178

„Es ist uns gelungen, ganz unterschiedliche Anwendungen zu zeigen. Die Kinder haben mit … …künstlerischen Arbeiten (Comics, Fotostories und PopArt Fotobearbeitungen) …informativen Arbeiten (Selbstportraits, Dokumentationen von Arbeitssequenzen,  eBooks, selbst gestalteten Kalendern und Werbefilmen)… …unsere Gäste begeistert.“ Der 1. Auftritt des neuen Schulchors. Die diversen Arbeiten haben zugleich die 3 Gruppen von Apps, die im pädagogischen […]

CEO T-Mobile Andreas Bierwirth besucht die NMS Schwechat-Frauenfeld

CEO T-Mobile Andreas Bierwirth besucht die NMS Schwechat-Frauenfeld

Das Projekt „Connected Kids“, nunmehr im 3. Schuljahr, heuer an 27 Schulen (VS, NMS, SES, HASCH/HAK) erlebte heute einen besonderen Tag. Der Chef von T-Mobile Austria, Herr Andreas Bierwirth wollte einmal „live“ den Einsatz der Tablets im Klassenzimmer erleben und hat sich dazu viel Zeit genommen und zwei NMS-Klassen in Schwechat-Frauenfeld besucht. Was gab es […]

Tiere auf den verschiedensten Kontinenten

Tiere auf den verschiedenen Kontinenten

Barbara Zuliani, MEd
VS 22, Breitenlee
Schukowitzgasse 89
1220 Wien

HAK Friesgasse und ihre Facebookseite

HAK Friesgasse und ihre Facebookseite

„Employer Branding – was ist das?“ Die Schüler des Ausbildungsschwerpunktes „Kommunikationsmanagement und Marketing“ steigen mittels LearningApps und spezieller Arbeitsaufträge in dieses Thema mit Hilfe der Tablets ein. Damit sind Begriffe wie „Employer Branding“ und Unternehmen wie „whatchado“ keine Fremdwörter mehr. Für mich war das ein Fremdwort, so habe ich sofort „whatchado“ – in Google nachgesehen: […]

Tiere hier und anderswo

Tiere hier und anderswo




Goto Top
Connected Kids, ein Projekt von T-Mobile zu Entwicklung digitaler Kompetenzen bei SchülerInnen. Veranwortlich für den Inhalt: Dr. Paul Kral, Know.learn&lead. A-1170 Wien, Petrus-Klotz-Gasse 8, mail. know@learnandlead.org