App auswählen – aber pädagogisch wertvoll

App auswählen - aber pädagogisch wertvoll

App auswählen – aber pädagogisch wertvoll

Die App-Auswahl entscheidet über den pädagogisch wertgenerierenden Einsatz von Tablets im Klassenzimmer

Die App-Auswahl ist sicherlich eine wichtige, aber auch schwierige Orientierung- und Entscheidungsfrage. Drei Gruppen von Apps waren leitend:

  • Apps als Lernprogramme (hohes Maß an Individualisierung nach den Bedürfnissen der SchülerInnen),
  • Apps als Wissenspool für den situativen Unterricht (Themen, die SchülerInnen besonders interessieren, Bilder, Videos und Informationen werden ad hoc in das Klassenzimmer geholt),
  • Apps als Treiber für Kreativität
    – eigene digitale Bücher mit Text, Bild (Video) und Ton erstellen,
    – Präsentationen mit Aufzeichnungsmöglichkeit vorbereiten,
    – Grafik-Apps, Musik-Apps und Kreativ-Apps anwenden.
Goto Top