„Beschreibe deinen Roboter“ und “ Zeichne deinen Roboter“

„Beschreibe deinen Roboter“ und “ Zeichne deinen Roboter“

Wir haben letzte Woche von Montag bis Mittwoch unsere Robo-Workshops durchgeführt und sie waren ein voller Erfolg 🙂

Roboter
Programmiere deinen Roboter

Ich habe die Robos als Stationen in die Freiarbeit eingebaut und für Dienstag und Mittwoch gab es eine Liste, in der die Kinder nachschauen konnten, wann sie dran kommen. Kinder, die schon programmiert haben, konnten anschließend die Arbeitsaufträge „Beschreibe deinen Roboter“ und „Zeichne deinen Roboter“ ausführen. Betreut wurden die Stationen von drei Eltern, die sich jeweils um ein Zweierteam gekümmert haben; gebraucht wurden sie nicht wirklich, ein Zeichen, dass die Robos wirklich sehr einfach und intuitiv zu bedienen sind.

Das wäre zu verbessern

  • Immer wieder hatten wir jedoch das Problem, dass die verschiedenen Funktionen nicht erkannt wurden.
  • Das größte Manko sehe ich in der fehlenden Akkuleistungs-Anzeige.
  • Zum Glück hat aber alles gut funktioniert und die Kinder hatten viel Freude.

Robo Wunderkinder 1b der VS Konstanziagasse
Goto Top