Bildgeschichte 2

Bildgeschichte 2

Bildgeschichte 2

ac

cf

ef

Die fünf Freunde
Die fünf Freunde waren glücklich, weil sie zusammen waren. Sie sind unzertrennlich und immer für einander da. Doch eines Tages begannen sich zwei Freundinnen zu streiten. Sie waren nicht mehr einer Meinung und ärgerten sich. Plötzlich stritten sich vier Freundinnen. Sie rauften und zankten sich. Nach einiger Zeit wurde ihnen das Streiten zu langweilig. Alle kamen zu dem Entschluss, dass streiten keinen Sinn machte. Durch streiten verliert man nur Zeit und Freunde. Sie entschuldigten sich und versöhnten sich wieder. Zum Zeichen ihrer Freundschaft umarmten sie sich. Von nun an nahmen sie sich vor miteinander weniger zu streiten. Sie waren glücklich und zufrieden!

 

 

 

 

 

Goto Top