Category : SPZ

Digitale Kompetenzen am SPZ Leopoldsgasse

Digitale Kompetenzen am SPZ Leopoldsgasse

Dieser Text erging im „Jänner-Brief“ an alle Eltern unserer Kinder (SPZ 1020, Leopoldsgasse 3): Im Rahmen des Projektes „connected kids“ wurden unserer Schule bis Ende Jänner 15 Tabletcomputer und ein mobiler Breitbandanschluss  zur Verfügung gestellt. Durch diese Ausstattung in Klassenstärke ist es uns erstmals möglich mit allen Kindern einer Klasse gleichzeitig an einem Thema am Tablet […]

Mathe-Apps in Aktion im SPZ Leopoldsgasse

Ausschnitte einer Übungsstunde mit verschiedenen Mathe-Apps, die dem individuellen (Leistungs)Niveau der SchülerInnen angepasst wurden.

Mathematik-Apps in der 3. Klasse, SPZ Leopoldsgasse

Mathematik-Apps in der 3. Klasse, SPZ Leopoldsgasse

Würden die SchülerInnen jetzt nach Hause kommen und ihren Eltern erzählen, was heute in der Schule los war, dann würden sie sicherlich sagen: „Wir haben gespielt“. Es stimmt, ist aber gleichzeitig nicht richtig, denn das Lernen und das Spielen mit den Mathematik-Apps vermitteln nur einen spielerischen Eindruck, gearbeitet wird ernsthaft und unglaublich konzentriert. So wird […]

SICH-VERTRAUT-MACHEN mit Tablets: 3 neue Schulen

SICH-VERTRAUT-MACHEN mit Tablets: 3 neue Schulen

„Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt.“ (Erich Fried) „Connected Kids“ startet 2015 an drei neuen Standorten. T-Mobile, Träger des Projekts „Connected Kids“, hat dem Projekt-Team eine echte Weihnachtsüberraschung beschert: 15 zusätzliche iPads Air2. Danke. So können wir mit Jänner 2015 an drei Standorten gleichzeitig (2 […]

Aprilausgabe des Onlinecampus Review

„Connected Kids“. Lernen im vernetzten Klassenzimmer mit Tablets. „Schule müsste zu einem Basislager werden, von dem man aufbricht, das Leben zu erkunden“ (Zarate, A. de; Tressel, J.; Ehrenschneider, L-L. (2014). Wie wir Schule machen. Lernen, wie es uns gefällt. München: Knaus. S. 49.) Kann man bei Schüler/innen (digiKids), die in der Regel gut mit digitalen […]

iBook – Tagebücher als „Lernbegleiter“. DOKU 6.

Das waren die ersten Versuche, ein Tagebuch auf dem Tablet zu schreiben. Das pädagogische Ziel der Woche widmete sich dem Schreiben der Tagebücher. Die Schüler/innen konnten frei wählen, so sieht auch jedes Tagebuch individuell anders aus. Auch past&copy findet sich dabei. Zum Öffnem auf Tagebuch klicken. Zum Tagebuch 1             […]

Mein digitales Tagebuch. Doku 5.

Ein Schülerin des SPZ 1170, Leopold-Ernst-Gasse erzählt, was sie in ihrem digitalen Tagebuch in dieser Tablet-Woche eingetragen hat. Eine Frage ist schon erlaubt: „Wie kommt es, dass Schüler/innen mit besonderen Behinderungen mit Tablets diese Leistungen erbringen können?“ Die Antwort überlasse ich Ihnen. Dann stellt sich aber gleich die nächste Frage: „Warum arbeiten Schüler/innen noch nicht […]

Die Klavierspielerin. Doku 4.

Musik weckt Freude. Noch nicht die perfeke Komposition, aber der Weg ist das Ziel. Ein Schülerin – Kiraz  – des SPZ 1170, Leopold-Ernst-Gasse zeigt ihre Versuche am Klavier.

SPZ Leopold-Ernst-Gasse. DOKU 3.

SPZ Leopold-Ernst-Gasse. DOKU 3.

Das ist LERNEN „special“. Awil aus Somalia. Ein besonders berührende Beobachtung: Ein Schüler/innen, der vor kurzem aus Somalia kam – kein Wort Deutsch, kein Wort Englisch, schwerst hörbehindert und traumatisiert sitzt in der Klasse und überträgt seine Abschrift vom Papier auf das Tablet. Er sucht die Buchstaben, verbessert, findet sich zurecht, macht keine Fehler und […]

SPZ Leopold-Ernst-Gasse. DOKU 2.

SPZ Leopold-Ernst-Gasse. DOKU 2.

Tagebuch Doch, dass ALLE Schüler/innen vom 1. Tablettag an ein Tagebuch schreiben, das war für mich die Sensation. So zeigt sich, wie sinnvoll pädagogisch – egal WELCHE Schulart – gearbeitet werden kann. Voraussetzung dazu (so meine Nachfrage bei den Pädagog/innen): „Wir haben uns am Wochenende zusammengesetzt und einen pädagogischen Plan für den vernünftigen Einsatz in […]

Goto Top