Category : VS Konstanziagasse 24-26

„Beschreibe deinen Roboter“ und “ Zeichne deinen Roboter“

Wir haben letzte Woche von Montag bis Mittwoch unsere Robo-Workshops durchgeführt und sie waren ein voller Erfolg 🙂

Roboter
Programmiere deinen Roboter

Ich habe die Robos als Stationen in die Freiarbeit eingebaut und für Dienstag und Mittwoch gab es eine Liste, in der die Kinder nachschauen konnten, wann sie dran kommen. Kinder, die schon programmiert haben, konnten anschließend die Arbeitsaufträge „Beschreibe deinen Roboter“ und „Zeichne deinen Roboter“ ausführen. Betreut wurden die Stationen von drei Eltern, die sich jeweils um ein Zweierteam gekümmert haben; gebraucht wurden sie nicht wirklich, ein Zeichen, dass die Robos wirklich sehr einfach und intuitiv zu bedienen sind.

Das wäre zu verbessern

  • Immer wieder hatten wir jedoch das Problem, dass die verschiedenen Funktionen nicht erkannt wurden.
  • Das größte Manko sehe ich in der fehlenden Akkuleistungs-Anzeige.
  • Zum Glück hat aber alles gut funktioniert und die Kinder hatten viel Freude.

Robo Wunderkinder 1b der VS Konstanziagasse

VS Konstanziagasse – Klimt Remixed im MAK

VS Konstanziagasse – Klimt Remixed im MAK. Das ist das KLIMT-Video im  „Loquaiplatz-Nest“ im Foyer des MAK anlässlich der Eröffnung der Installation „Tree of Life“

Der VORletzte Schultag der 4. Klasse und die DIGIkompetenzen an der VS Konstanziagasse

Der VORletzte Schultag der 4. Klasse und die DIGIkompetenzen an der VS Konstanziagasse

Der VORletzte Schultag der 4. Klasse und die DIGIkompetenzen an der VS Konstanziagasse

Aprilausgabe des Onlinecampus Review

„Connected Kids“. Lernen im vernetzten Klassenzimmer mit Tablets. „Schule müsste zu einem Basislager werden, von dem man aufbricht, das Leben zu erkunden“ (Zarate, A. de; Tressel, J.; Ehrenschneider, L-L. (2014). Wie wir Schule machen. Lernen, wie es uns gefällt. München: Knaus. S. 49.) Kann man bei Schüler/innen (digiKids), die in der Regel gut mit digitalen […]

Das Tabletgeheimnis. Tatort

Das Tabletgeheimnis. Tatort „VS Konstanziagasse 24“

Fotos, Videos und Interviews. Top-Präsentation der Konstanziagasse 24. Das alles zeigt das Video: Fotobearbeitung und Video Kinderinterviews zum Arbeiten mit Tablets (iPad). Geheime Infos von Frau Direktor Renate Fritz. Verwendet wurden verschiedene Fotobearbeitungsprogramme, die App Kreidetafel und die App iMovie und das Knowhow der Pädagogin der 3. Klasse.

„Machen sich 41 Kinder auf den Weg“ iMovie KO 24

iMovie macht es möglich, in Verbindung mit YouTube, Videos zu generieren und zu teilen. Die VS Konstanziagasse 24-26 hat ihre Projektphase mit Videos dokumentiert. Ein Hochgenuss der Kreativität oder des kreativen Spiels mit digitalen Tools. Nur ein Tipp am Rande: iMovie nicht zu groß werden lassen, wenn der Gesamtspeicher des Tablets klein ist. Aber auch […]

Actionbound

Actionbound

Schnitzeljagd, Rallye, Stadtführung oder Aktion zum Geburtstag Actionbound ist ein App für Androis und iOS. Mit der Actionbound-App können spannende, lustige und lehrreiche Rallyes entwickelt und gespielt werden. Jeder Themenbereich kann zum Projekt werden. Für Schulen kostenlos. Dieser Tipp von: 3a, VS 1220, Konstanziagasse 24-26

Eine neue Lernkultur mit Tablets?

Englisch lernen. Im Zentrum einer neuen Lernkultur steht der Wechsel vom lehrerzentrierten Frontalunterricht zu schülerzentrierten offenen Lernformen sowie von reiner Wissensvermittlung zu einer Impulsgebung zum Lernen. Die Verwendung von Tablets im Unterrichtsgeschehen kommt dieser neuen Lernkultur sehr nahe. Die Individualisierung des Lernens mit und am Tablet berücksichtigt Lernvoraussetzungen, Begabungen, Lernhaltungen und (mögliches) Vorwissen. Die Klassenlehrerinnen […]

Was ist mit den Kids der Klasse passiert?

Beim Besuch der 3c habe ich ganz „normale“ Kinder“ gesehen, fröhlich, engagiert, zum Plaudern jederzeit bereit, gut angezogen, liebe Gesichtszüge, doch dann…  

Mit iMovie die Foto- und Videoarbeit dokumentiert

Angekündigt als „Elternabend“ – die Eltern kamen schon nachmittags – und staunten nicht schlecht, was ihre Kinder mit den Tablets alles angestellt haben. Eltern erleben in diesem Stationenbetrieb nicht das Spielen mit Devices, sondern erleben die Verwirklichung des pädagogischen Ziel des Foto- und Videoinputs „Manipulation von Bildern“. Schüler/innen wissen nun, dass man nicht allen Bilder […]

Goto Top