Connected Kids ist Teil von „T“ – T-Mobile und UPC

Connected Kids ist Teil von „T“. Mit dem Vollzug des Kaufs von UPC Austria durch T-Mobile Austria per 1. August 2018 wird ein neues Kapitel der Digitalisierung Österreichs geschrieben. „Mit dem gemeinsamen neuen Unternehmen von T-Mobile und UPC geben wir das ultimative Versprechen für die digitale Zukunft Österreichs ab: Wir werden bei Internet-Erlebnis, Entertainment und Service die Besten sein. Damit tragen wir dazu bei, dass Österreich bei der Digitalisierung wieder an die Spitze Europas anschließt“, sagte Andreas Bierwirth, nunmehr CEO von T-Mobile Austria sowie UPC Austria bei der Auftakt-Pressekonferenz.

Connected Kids Mit diesem Schritt können wir im Bildungsbereich nunmehr auch im Festnetzteil Schulen unterstützen. Langsam wachsen wir zusammen …

Zum Nachlesen: Aus ZWEI wird EINS

Goto Top