Die VS Prandaugasse wird evaluiert

Die VS Prandaugasse wird evaluiert

Die VS Prandaugasse wird evaluiert

Das ist wohl eine Neuheit: Teaminspektion (Wiener Schulaufsicht) besucht und evaluiert die VS Prandaugasse und sieht dabei Schüler/innen beim Lernen mit Tablets.

 

 

 

 
   

 

     

Die Chance, Tablets im „LIVE“-Einsatz im Klassenzimmer zu sehen, haben zwei Vertreter der Wiener Schulaufsicht genutzt.

So wie ich das aus den Gesprächen übernommen habe, waren sie von der Einbettung der Tablets in den Unterrichtsablauf sehr angetan, sahen dies als ein erweitertes Lernfeld. Tablets sind ja kein Ersatz für Buch und Heft, mit TABLETS kann eine neue Dimension eingeführt werden, somit das gezeigt oder damit gearbeitet werden, das analog nicht möglich ist.

Die VS Prandaugasse hat sich als gesamtes Kollegium mit der Einführung von Tablets in einer schulinternen Fortbildung befasst, einige der Volksschullehrer/innen haben Tablets dann im Unterricht integriert.

 

Digitales Lernen mit Tablets ist die eine Seite, die musisch-kreative Bildung der Schüler/innen die andere.

 

Das Video zeigt das Abschlusslied zum Ende der Teaminspektion.

 

Goto Top
%d Bloggern gefällt das: