digi.Kompentenzen verändern das Lernen

digi.Kompentenzen verändern das Lernen

digi.Kompentenzen verändern das Lernen

Lernen im Klassenzimmer und die traditionelle Unterrichtspraxis. Ein Widerspruch?

Nein, Eine Erweiterung.
Das ANDERE LERNEN, digitale Medien bringen neue Chancen und passen sich an das Lerntempo der Schüler/innen besser an.
Machen Sie einen Blick in die Klassenzimmer von Pädagog/innen, die Technologie-Tools im Unterricht jeden Tag einsetzen. Die Unterrichtspraxis verändert sich durch die Integration von Technologien, aber nur dann, wenn damit auch das methodisch-didaktische Konzept verändert wird. Das Tool allein bewirkt noch nichts.

Der Leitmedienwechsel geht im Klassenzimmer von Pädagog/innen aus. „Manches muss man sehen, damit man sich es vorstellen kann. Manches muss man (haptisch) tun, um zu wissen, ob es pädagogisch Sinn macht.“ (Aussage einer Kollegin der Medien-NMS 1060, Loquaiplatz 4)

Leave a reply

Goto Top