In der Forscherwerkstatt-Volksschule Wehlistraße

In der Forscherwerkstatt-Volksschule Wehlistraße

In der Forscherwerkstatt-Volksschule Wehlistraße

In der Forscherwerkstatt (GTVS 2,  Wehlistraße 178):

SchülerInnen erstellen künstlichen Schnee.

 

Auch das Kilogramm war Gegenstand bei den Forscherinnen. Wie schwer ist wirklich ein Kilogramm? Wie schwer sind die Legosteine, die Waschpulverpackung. Alles haben die jungen Forscherinnen der 1A untersucht, mit ihrem Tablet (Samsung Note 10.1.) festgehalten und dann mit dem Beamer präsentiert. Das war die Generalprobe für den großen Auftritt im Turnsaal. Und das alles mit dem Gipsbein.

Gar nicht so einfach, waren doch viele Eltern in der Klasse und haben den Kids über die Schultern geschaut. Dass Eltern sehen, WIE mit Tablets gelernt wird, ist Teil des Projekt „Connected Kids“. Sie können nur stauen, was die Kids in den wenigen Tabletphasen (mit Samsung Note 10.1) an Kompetenz bereits erworben haben. Tablets sind eine besonders gelungene Ergänzung zur Arbeit in der Forscherwerkstatt  der W178 (GTVS Wehlistraß2 178).

Doch: Nicht das Tablet allein bestimmt den Tagesablauf. Mit der Tanzperformance haben die 3 Mädchen die Eltern wohl überrascht.

IMG_1600 IMG_1602 IMG_1605 IMG_1606 IMG_1607 IMG_1613 IMG_1617 IMG_1623 IMG_1626

Goto Top