Kann man im Netz reden wie man will?

Kann man im Netz reden wie man will?

Kann man im Netz reden wie man will?

Am Beispiel der „Buchstaben-Balance“ zeigt der Blogbeitrag von Teachtoday, wie Kids im Internet kommunizieren können. Entscheidend ist, dass Kids die Regeln des richtigen Umgang in der vernetzten Welt  kennenlernen, dass im Netz die selben Regeln für den Umgang untereinander gelten wie im Klassenraum oder in der Familie.

Über eine Verhaltensregel, die als Lückentext angeboten wird, setzen sie sich mit dem Thema auseinander. Die Kinder ergänzen den Lückentext, um die Regel zu verstehen. Mehr Spaß macht die Station, wenn die fehlenden Buchstaben auf Bälle gemalt sind und auf „Tablets“ über eine Hindernis-Strecke von A nach B balancieren werden müssen. Wenn am Ziel der Lückentext, also die Verhaltensregel komplett ist, kann dieser genutzt werden, um über seine Bedeutung zu sprechen.

Die sogenannte NETIQUETTE kann in einem Stationenbetrieb durch Lückentexte, Kopiervorlagen der Buchstaben sowie von Infokarten  für Stationsbetreuer  gezeigt und heruntergeladen werden.

Teachtoday Medienparcours Buchstabenbalance

 

 (2:51)

Teachoday, eine Initiativer der deutschen Telekom

Goto Top
%d Bloggern gefällt das: