KEL- oder doch TAB-Gespräche?

KEL- oder doch TAB-Gespräche?

KEL- oder doch TAB-Gespräche?

KEL-Gespräche

Kind-Eltern-Lehrer/innen-Gespräche (ein Herzstück der WMS/ NMS) werfen für alle Beteiligten herausfordernde Fragen auf, die Diskussion, Absprachen und letztlich gemeinsame Vereinbarungen erfordern. Teamarbeit bleibt hier nicht nur ein Schlagwort, sondern wird zur unerlässlichen Voraussetzung, damit die Gespräche koordiniert ablaufen. Ebenso wichtig ist jedoch auch die Einbettung der Gespräche in ein abgestimmtes pädagogisches Unterrichtskonzept, damit deren nachhaltige Wirksamkeit gewährleistet ist.

KEL-Gespräche (600 x 686)

 

TAB-Gespräche

 

 LOGO Europa Landkarte PuzzleLOGO Book WriterLOGO König der MathematikLOGO Zeichen Pad

 

 

 

 

 

Beides gab es heute an der Medien-WMS-Loquaiplatz.

Während Pädagog/innen ihre KEL-Gespräche abhielten, waren digiKids der unterschiedlichen Schulstufen unterwegs, „Eltern für einen Tablet-und Apps-Test“ zu gewinnen.

So konnten kaum Eltern das Schulhaus verlassen, ohne dass die digiKids-Teacher sich überzeugt haben, dass (ihre) Eltern ein Mathematikproblem gelöst, eine Zeichnung gestaltet, das iBook kennengelernt oder die Länder auf der Europakarte richtig zugeordnet haben.

IMG_3270 IMG_3277 IMG_3279 IMG_3282 IMG_3285  IMG_3304 IMG_3308

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a reply

Goto Top
%d Bloggern gefällt das: