Lesen in der Bücherei? Ja, aber in der virtuellen Bücherei!

Lesen in der Bücherei? Ja, aber in der virtuellen Bücherei!

Lesen in der Bücherei? Ja, aber in der virtuellen Bücherei!

Eine Büchererei – so glauben viele – ist der Ort, wo man unter vielen Büchern stöbern kann, einige davon auswählt und nach ein paar Wochen wieder zurückbringt. Wenn Du Tablets oder PCs hast, kannst du auch von Deinem Zimmer aus, von Deinem Bett aus, von der Schule aus, bei Deinen Freunden, im Urlaub, einfach überall zu jeder Zeit Deinem LESENVergnügen nachgehen, denn die Bücherei kommt zu Dir. Wie das geht?

 

Stichwort
„Virtuelle Bücherei Wien“ – Bücher rund um die Uhr

  1. Einmal musst Du in die Bücherei kommen und Dich anmelden. Du bekommst dann einen Ausweis mit einer Nummer und einem Passwort.
  2. Nimm Dein Tablet, Deinen PC und öffne die Seite der „Virtuelle Bücherei Wien“ (wenn Du woanders wohnst, frage in Deiner Bücherei nach). Hier der Link:  http://www.virtuellebuecherei.wien.at
  3. Klicke auf eBook (siehe Bild)
  4. Jetzt gibst Du „Bücherei Wien“ ein. Wenn Du dazu das Tablet verwendest (egal welches), dann kannst Du Dir die Bücherei-App downloaden, kostenlos.
  5. Fertig. Jetzt musst Du Dir nur mehr Dein Buch aussuchen. Weißt Du schon welches?

Viel Freude beim Lesen – dem „Abenteuer im Kopf“

 

Bücherei_0001

Eine „kleine Auswahl“ von Kinderbüchern:  1171 Bücher in der Kinderbibliothek

Eine „kleine Auswahl“ von Jugendbüchern: 1651 Bücher in der Jugendbibliothek

Eine „kleine Auswahl“ für Schule&Lernen: 1171 Bücher zu Schule&Lernen

 

 

 

Goto Top