MITMACHEN! Die besten Projekte zur sicheren Mediennutzung von Kindern gesucht.

MITMACHEN! Die besten Projekte zur sicheren Mediennutzung von Kindern gesucht.

MITMACHEN! Die besten Projekte zur sicheren Mediennutzung von Kindern gesucht.

Safer Internet. Connected Kids-Schulen machen mit. Meldet euch an!

Die besten Projekte zu „Medien, aber sicher.“ gesucht

Der Wettbewerb richtet sich an Lehrkräfte und Eltern, die mit Kindern und Jugendlichen im Alter von neun und 14 Jahren arbeiten. Alle Projekte zum Thema „Medien, aber sicher“ können eingereicht werden, die im Zeitraum vom 1. September 2015 bis 31. Juli 2016 umgesetzt wurden. Die Projekte sollen andere inspirieren, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die digitale Welt zu erkunden und Wege der sicheren Mediennutzung zu entwickeln. Bewerbungen sind bis 31. Juli 2016 auf www.teachtoday.de/wettbewerb2016möglich.

Mitmachen lohnt sich: Geld- und Sachpreise für Siegerprojekte

Die von der Fachjury  (darunter Dr. Paul Kral, pädagogischer Leiter der „Connected Kids“-Initiative) ausgewählten Sieger werden mit Geld- und Sachpreisen belohnt. Das bestplatzierte Projekt erhält 1.000 Euro, Platz 2 kann sich über 500 Euro freuen, der dritte Platz wird mit 300 Euro prämiert. Unter den österreichischen Gewinnern werden zusätzlich Sachpreise (zwei Jahre kostenloses WLAN mittels My Homenet von T-Mobile, zehn Surfklax-Wertkarten sowie ein Fairphone) vergeben.

Mehr Info; Link: http://kids.t-mobile.at/t-mobile-sucht-projekte-zur-sicheren-mediennutzung-von-kindern/ ; #t-mobileat

Goto Top