Musik zum Anfassen und Mitnehmen

Musik zum Anfassen und Mitnehmen

Nach einer kleinen Einführung in die Bedienelemente der App FINGERMAESTRO und die möglichen Einstellungen, lief der musikalische Betrieb auf Hochtouren.

Die intuitive Oberfläche, bei der sich die Töne durchs Antippen verschiedener Noten auf Kacheln (auch multitouch) ergeben, hat den Kindern den Zugang zum Erstellen eigener Lieder leicht gestaltet.

 

Die harmonischen Elemente lagen knapp beieinander auf einer waagrechten Linie, jeweils unterteilt in DUR und MOLL abwechselnd untereinander.

Es bestand die Option sich die Noten auf den Kacheln anzeigen zu lassen, dadurch würde sich für die Zukunft die Möglichkeit ergeben, eine Sequenz aufzuschlüsseln und die Melodie somit in die reale Welt zu portieren.

 

Die Kinder gingen mit großem Eifer an die Sache ran und kreierten eine Stunde lang was das Zeug hielt. Von heiter und schnell bis melancholisch und langsam wurde für jeden Geschmack etwas erstellt.

 

Diese „spontanen“ musikalischen Jam-Sessions konnten auch aufgenommen werden und dann mit Hilfe der Klassenemail, auf die alle Kinder zugriff haben, versendet werden und zum Beispiel als etwaiger Handyklingelton, verwendet werden.

Leave a reply

Goto Top