NMSi 1160, Wiesberggasse

NMSi 1160, Wiesberggasse

NMSi 1160, Wiesberggasse

NMSi? Was heißt das „i“? Die NMSi hat diesen Buchstaben „i“ angehängt, da sie sich auf Informatik spezialisiert. Internet, Laptops, PCs gehören daher zum täglichen „Leben“ der SchülerInnen. Doch den Vorteil von Tablets im Klassenzimmer wollten die PädagogInnen genießen und haben sich für das Projekt „Connected Kids“ entschieden. 15 iPads stehen nunmehr den Klassen zur Verfügung, 15 auch deswegen, da das digitale Arbeiten zur Zusammenarbeit – zum kollaborativen Lernen – führen soll: weg von EinzelkämpferInnen HIN zu miteinander arbeitenden und vernetzten SchülerInnen.

Impressionen aus meinem ersten Besuch. Die SchülerInnen arbeiten mit den LearningApp.org und bearbeiten dabei Deutsch/ Wortarten. Die Aufgabenstellung ist nicht ganz einfach, da viele SchülerInnen Deutsch nicht als Muttersprache haben. Und wie wissen PädagogInnen, dass die Aufgaben tatsächlich gelöst werden: ein Screenshot ist der Leistungsnachweis.

Diese Klasse ist eine Integrationsklasse. Redakteure, die mit mir den Schulbesuch absolvierten , konnten keinen Unterschied zwischen Integrations- und anderen SchülerInnen entdecken. Schön, dass Tablets diese große Chance zum Individualisieren durch unterschiedliches Lerntempo, Zusammenarbeit mit den NachbarschülerInnen und vor allem durch die sofortige Rückmeldung geben. Und bei Fehlern „zeigt das Tablet auf“, SchülerInnen werden vor der Klasse nicht bloßgestellt.

IMG_2593 IMG_2592 IMG_2591 IMG_2590 IMG_2589 IMG_2588 IMG_2587

Goto Top