Offene Unterrichtssequenzen

Offene Unterrichtssequenzen

Offene Unterrichtssequenzen

In der ersten Klasse werden die Tablets in erster Linie im Rahmen offener Unterrichtsformen eingesetzt. Nachdem die Schülerinnen und Schüler geschrieben, gerechnet und gelesen haben, dürfen sie aus dem Materialangebot in der Klasse frei wählen. Während der Testphase zählen die Tablets zu diesem Angebot. Die Kinder nutzen es fleißig und arbeiten in der Zeit, in der sie ihre Arbeit frei wählen dürfen, gerne mit den zuvor besprochenen Apps. Besonders beliebt sind die Apps „Felia legt Fliesen“, „Tangram HD“, „Zebra Schreibtabelle“ und diverse Apps zum Rechnen. (Sabine Apfler, Klassenlehrerin 1. Klasse)

Goto Top
%d Bloggern gefällt das: