Recent blog posts

Schnellstart an der GTVS Am Schöpfwerk

Schnellstart an der GTVS Am Schöpfwerk

So schnell wie die GTVS Am Schöpfwerk hat noch nie eine Schule bei Connected Kids gestartet. Connected Kids an einer GTVS.

Lernvideo, was ist das? In diesem Workshop wollen wir unsere Erfahrungen zum Erstellen von einfachen Lernvideos weitergeben.

Einführung und Erstellen: Lernvideo | Connected Kids T-Mobile@FLL.wien

Lernvideo

Unser Ziel ist es dabei nicht das Flipped Classroom Modell in der Primarstufe umzusetzen, sondern erste einfache Wege mit Tipps und Tricks für Einsteiger in diese Materie zu beschreiten. Lehrende und Kinder erstellen Videos für einander, um in der Stunde Erarbeitetes nochmals zu wiederholen, aber auch, um die KlassenkollegInnen an tollen persönlichen Projekten teilhaben zu lassen. Link

Freitag, 23.2.2018, 14:00 – 16:00, FLL.wien

Trainerinnen:

  • Corina Konrad-Lustig
  • Sabine Rathmayr

Schule braucht Partner.

Speeddating am 24.1.2018, AK Bildungszentrum 1040, Theresianumgasse 16-18, Connected Kids für 7 Speeddating-Runden buchen – Schwerpunkte : Medienkompetenz, Arbeitsmarkt und Ausbildung, Politische Bildung und Partizipation.

Speeddatiiong

Auch im 5. Jahr mit Connected Kids die ersten digit@len Schritte im Klassenzimmer gehen. Im Wissen, dass „eine Tablet-Klasse noch keine neue Schule“ macht, setzt das Konzept „Lernen im vernetzten Klassenzimmer GOES TABLETS“ auf die aktive Einbindung von Tablets für SchülerInnen, PädagogInnen und Eltern als pädagogische Innovation, aber auch als Bewältigungsstrategie zum kompetenten Umgang mit den neuen digitalen Medien.

SMOVIESTAR

SMOVIESTAR

SMOVIESTAR@school BEWEGUNG ist COOL!   Werde auch du ein Smoviestar! Unsere Schule, die GEPS-VS Brünner Straße, 1210 Wien erwarb eine SMOVEY-Schoolboxx mit 10 Smoveys. Nähere Informationen auf unserer Seite SMOVIESTAR. Isabella A., eine Studentin der PH-Wien führte eine Stationen-Turnstunde durch. In einem ersten Schritt drehte sie einzelne Videos mit Übungen, welche sie auf Youtube veröffentlichte […]

Eine 1. Klasse lernt mit Tablets und zeigt dies den Eltern

Eine 1. Klasse lernt mit Tablets und zeigt dies den Eltern

Eine 1. Klasse lernt mit Tablets und zeigt dies den Eltern. Oft werde ich im Rahmen des Projekts ‚Connected Kids‘ gefragt: „Ab wann macht es Sinn, mit Tablets im Unterricht zu lernen?“

Erfahrungen mit Connected Kids an der VS 'Am Tabor'-Neusiedl/ See

Erfahrungen mit Connected Kids an der VS ‚Am Tabor‘-Neusiedl/ See

Erfahrungen mit Connected Kids an der VS ‚Am Tabor‘-Neusiedl/ See. Elternpräsentation über die iPad-Learnings.

Hollywood in Neusiedl. NEUSIEDLWOOD? Am Tabor.

Hollywood in Neusiedl. NEUSIEDLWOOD? Am Tabor.

Hollywood in Neusiedl. NEUSIEDLWOOD? Am Tabor. Mit Tablets sind die Schüler/innen der 3. und 4. Klasse in Neusiedl am See unterwegs.

Der rote Regenschirm - ein Buch entsteht mit Tablets

Der rote Regenschirm – ein Buch entsteht mit Tablets

Der rote Regenschirm – Die Geschichten der 4b der GEPS, Selma-Lagerlöf-Straße (VBS Vienna Bilingual School) waren heute im Zentrum der Elternpräsentation.

3. Advent: Wie die Zeit vergeht …


Eine der schönsten Dinge ist die Vorfreude der Kinder in der Vorweihnachtszeit. Manchmal kann aber die Zeit in der Schule ganz schön lange dauern. Darum liegt der Schwerpunkt des Adventskalenders der Medienwerkstatt in der 3. Adventwoche auf „TIPPs-Karten“, die gegenstands- und systemunabhängig von Lehrerinnen und Lehrern im Unterricht eingesetzt werden können.

Das IME-Team der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz wünscht allen Kolleginnen und Kollegen eine besinnliche und i(e)deenreiche letzte Schulwoche ;-)!

Link zum Adventskalender der Medienwerkstatt der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz

VS Klenaugasse. Das Angebot nehmen wir sehr gerne an!

VS Klenaugasse. Das Angebot nehmen wir sehr gerne an!

Es geht um Tablets in der VS Klenaugasse – Das Angebot nehmen wir sehr gerne an! Diese Volksschule macht die ersten „Tabletschritte“ mit großer Unterstützung der Schuldirektorin.

Goto Top
%d Bloggern gefällt das: