Stadtvisionen der VS Breitenlee – Biennale Vienna 2015

Stadtvisionen der VS Breitenlee - Biennale Vienna 2015

Stadtvisionen der VS Breitenlee – Biennale Vienna 2015

Präsentation der „Stadtvisionen aus dem Klassenzimmer“ aus dem Blickwinkel der Volksschule Breitenlee.

Die SchülerInnen haben sich in vier Gruppen zusammengefunden und sich über folgende Themen Gedanken gemacht: Kultur, die alle Interessen vereint.

  • Das ALLES-Haus: Ideen zum Thema Verkehrsvermeidung: Was ist das ALLES-Haus? Wie viel würde das ALLES-Haus kosten? Wie sieht das ALLES-Haus aus?
  • Der Teleporter: Umweltfreundliche Stromerzeugung. Wie funktioniert der Teleporter?
  • Das Kraftwerk: Wie wollt ihr umweltfreundlich Strom erzeugen?
  • Die Müllabfuhr: Das Problem mit dem Müll. Wie könnte das Müllauto der Zukunft aussehen?

Folie1

Überlegungen zur Thematik:

  1. Einigung welche Idee verfolgt wird
  2. Wie soll die Idee aussehen?
  3. Interview: 3 Fragen überlegt

 

Folie5Folie6Folie4IMG_9615 IMG_9616 IMG_9617 IMG_9619 IMG_9620 IMG_9622 IMG_9624 IMG_9627 IMG_9628 IMG_9629 IMG_9630

Folie5

Alleshaus

2 Responses

  1. […] Link: Stadtvisionen der VS Breitenlee – Vienna Biennale 2015 […]

  2. […] VS Breitenlee, 1229 Wien, Schukowitzgasse 89 (Homepage) […]

Goto Top