Tablets. Was wollen wir damit machen?

Tablets. Was wollen wir damit machen?

Tablets. Was wollen wir damit machen?

„Die Frage darf schließlich nicht lauten: Welches Gerät sollen wir anschaffen, sondern: Was wollen wir damit machen?“

Schweden, Estland und Lettland nutzen die digitalen Möglichkeiten schon flächendeckend ab der ersten Klasse… Weiterlesen

Richtig eingesetzt, könne das iPad den Unterricht in vielerlei Hinsicht bereichern. Das fängt bei ganz banalen Dingen an: Wer lediglich ein Tablet mit vollem Akku mit in die Schule nehmen muss, kann keine Bücher, Arbeitsblätter oder Hausaufgaben vergessen. Jeder hat immer Zugriff auf das Arbeitsmaterial. Auch die leidige Kontrolle der Hausaufgaben entfällt, sie werden einfach direkt an den Lehrer geschickt. Und statt den Tafelanschrieb ins Heft zu übertragen, wird er abfotografiert oder digital bereitgestellt. Im Schulalltag spart das eine Menge an Minuten. „Wertvolle Zeit, die man zum Unterrichten nutzen kann“, sagt Schnitter. Quelle: Das wischende Klassenzimmer

Goto Top
%d Bloggern gefällt das: