Tablets zum Begreifen für blinde Menschen

Tablets zum Begreifen für blinde Menschen

Tablets zum Begreifen für blinde Menschen

„Tablets zum Begreifen“ für blinde Menschen bekommt TUN-Nachhaltigkeitspreis

Nachhaltigkeitspreis: Pressemeldung

Gewinnerprojekt Green Vision: Braille-Tablets
Der erste Preis in Höhe von 20.000 Euro ging an das Wiener Projekt Green Vision. Die beiden in Wien lebenden bulgarischen IT-Spezialisten Kristina Tsvetanova und Slavi Slavev entwickeln Tablets für blinde und sehbehinderte Menschen. Durch eine haptisch wahrnehmbare Oberfläche werden die Inhalte von mobilem Internet buchstäblich begreifbar, da Online-Information durch eine neu entwickelte Bildschirmfolie mittels physisch ertastbaren Punkten in Braille dargestellt wird. Der Prototyp, der mit Hilfe des TUN-Preises entwickelt werden soll, legt besonderes Augenmerk auf ressourcenschonende Produktion.

Leave a reply

Goto Top
%d Bloggern gefällt das: